Archiv

kopfkino-fortsetzung (aber in anderer manier)

längst vergangene worte stürzen auf den bildschirm...

auf ein stichwort gehorchend, unbeabsichtigt, aber doch ausgesprochen, sich in meinen kopf einschleicht und einnistet, wie eine laus,nur schwer zu bekämpfen möglich,

lästiges jucken gepaart mit abkratzwahn

...eines kleinen urigen kinos, denn vor zeiten geschehens in neuer inszenierug aufgeführt, eingerahmt von schweren roten vorhängen aus erinnerungen-----

17.11.07 20:05, kommentieren